Beitragsseiten

 

Umgestaltung zur Gartenanlage

Friedrich August Ernst Encke, genannt Fritz Encke war städtischer Gartenbaudirektor in Köln. Er entwarf zahlreiche Parkanlagen und Plätze in Köln, auch die Umgestaltung des Fort X in den 1920er Jahren.

 

Planausschnitt von 1919

Auf dem Planausschnitt sind die gartengestalterischen Elemente gut zu sehen. Nach Abriss der neuen Stadtumwallung war das Fort X in seinen wesentlichen Elementen noch erhalten. Die Grundelemente des Forts wurden in die Planung mit integriert. Die wesentliche Veränderung erfuhr die Enveloppe. Die Traversen wurden eingeebnet und auf der Fläche entstand der Rosengarten. Der Graben wurde mit Bäumen begrünt. In die übrige Bausubstanz wurde nicht eingegriffen.